Kletzenbrot

Drucken E-Mail
Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

 Kletzenbrot

Zutaten:
500 g klein geschnittene Kletzen, Dörrbirnen
500 g klein geschnittene Trockenpflaumen, Dörrpflaumen
¼ Liter Rum oder notfalls Wasser zum Einweichen
ca. 300 ml Wasser.
etwas Orangensaft
250 g klein geschnittene Trocken-Feigen, Dörrfeigen
250 g grob gehackte gemischte Nüsse
250 g Rosinen
200 g Orangeat
200 g Zitronat
60 g Hefe (Germ)
1000 g Roggenmehl
100 g Zucker
2 TL Zimt
1 TL Salz
1 Msp. gemahlene Nelken
Schale einer Zitrone

Zubereitung:

Kletzen und Trockenpflaumen über Nacht in Rum einweichen.

Am nächsten Tag in leicht mit Fruchtsaft gesüßten Wasser kochen.

Aus dem lauwarmen Kochsud mit der Hefe, Mehl, Zucker und Gewürzen einen Teig bereiten und zuletzt die Früchte untermengen.

Etwa 4 gleichgroße Laibe formen, abdecken und aufgehen lassen.

Bei ca. 150° ca.50 Min backen. Noch heiß, mit Milch bestreichen.

Tipp: Vor dem Backen mit Trockenfrüchten garnieren.